Polierballen falten


Der Schlangenkopf (Polierballen) Bewährt haben sich die verschiedenen Falttechniken des Füllmaterials. In der Restaurierung hat sich eine Ballenfaltung bewährt, die ihren Ursprung in England hat und dort als "Snakehead" (Schlangenkopf) bezeichnet wird. Diese Ballenform enthält ein großes Flüssigkeitsresorvior und bietet neben der Ballenbahn eine Spitze, mit der wir in Ecken und Winkel hineinpolieren können.


site templates free download
Ballenbauen

Ballenvlies mit einer Kantenlänge von ca. 40x40cm* flach ausbreiten,...


*die größe des Ballens sollte an die Hand des Anwenders angepasst werden, zum verkleinern das Ballenvlies bis zu 5cm in der Breite und Länge abschneiden.

erst zur Hälfte, ......

Ballenkern
ballenbauen

.... dannach zu einem Viertel zusammenfalten,

die geschlossene Kante zum Körper drehen.

schellackballen
antikpolituren

Die gegenüberliegende Seite auf die geschlossene Kante falten.

An der oberen Kante die Mitte suchen und....

schellackballenfeullung
politur

beide Ecken umklappen (nicht bis zur Mitte) ,.....

so dass eine stumpfe Spitze entsteht.

polierballen fuellung
schellackflaeche

Durch nochmaliges Umklappen der beiden Ecken.....

.......erhalten wir eine Spitze.

restaurator
polituren

Die hinteren Ecken des entstandenen Dreiecks nach vorne auf die Spitze falten.

Den fertigen Ballenkern müssen wir noch mit einem Leinen oder Baumwollstoff überziehen. 

Hier gehts weiter zum Ballenüberzug.

ballenkern